Einladung zum Fahrradcamp für Fahrrad+ Freakbikeenthusiast*innen

Liebe Fahrradfreund*innen,
hiermit möchten wir euch zum diesjährigen Cyclocamp in Ottensheim/ Österreich herzlich einladen.

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass das Camp stattfinden darf! Der Platz ist für uns reserviert und die Veranstaltung ist angemeldet.

Am Freitag 30.7. um 16:30 startet die Critical Mass am Hauptplatz in Linz. Wir laden alle ein daran teilzunehmen und fahren dann am Ende gemeinsam auf`s Gelände.


In Österreich gilt Pandemie bedingt zur Zeit die 3 G Regel, was bedeutet dass eine Veranstaltung nur mit geimpften, getesteten und genesenen Personen stattfinden darf.
Wir freuen uns schon sehr auf euer Kommen und sind schon fleißig mit der Organisation der Infrastruktur beschäftigt!
Wir versuchen ab jetzt die Homepage permanent zu aktualisieren, um euch über die Geschehnisse hier am Laufen zu halten.

Liebe Grüße eure Bikekitchen Linz und Wien

……………………………………………………………….

Dear bikecommunity,
we want to invite you to our Cyclocamp this year in Ottensheim/Austria.

We are happy to tell you that we can make the camp!

The place is reserved for us and the event is registered.

On Friday 30.7. at 16:30 the critical mass starts at the main square in Linz

We want to invite you to join the ride. On the end we drive together to the camp.


In the pandemic regulation for events we have currently the conditions : vaccinated, tested, convalesced.
We’re really looking forward to see you and have already started the main organisation points.
The homepage will be updated continuously that you allways get the hotest news.

nice greetings from the Bikekitchen Linz and Vienna

Was ist ein Cyclocamp/what is a cyclocamp

Das Cyclocamp ist ein Experimentierfeld rund ums Fahrrad.
Es ist eine Plattform bei der gemeinsam an Fahrrädern gebastelt und herumexperimentiert wird. Es werden (do-it-yourself) DIY Projekte realisiert.
Menschen kommen zusammen um sich auszutauschen, voneinander zu lernen und Spaß miteinander zu haben.

Das Festival ist komplett selbstorganisiert und somit sollte es kein „Orga-Team“ geben, dass das Geschehen dominiert. Es sollte alles so günstig wie möglich sein und keiner soll daraus Profit schlagen. Es gibt eine Gruppe, die die wichtigste Infrastruktur im Vorhinein organisiert.
Jeder kann sich in das Camp einbringen und die notwendigen Arbeiten werden von jedem*r selber erledigt.
Für die Grundkosten gibt es eine Spendenkassa in die Alle einzahlen, damit die Ausgaben gedeckt werden können.
Jede*r Teilnehmer*in kann sich überlegen was sie/er zum Camp beitragen will.
Alles ist Möglich: verrückte und lustige Räder bauen, Diskussionen, Filmabende, Workshops, Siebdrucke, Musik, ….und was stellst du dir so vor?

………………………………………………………………..

The Cyclocamp should provide do-it-yourself (DIY) bicycle repairshops with an opportunity to reflect upon themselves, learn from other DIY-bicycle repairshops and have fun together. We feel the need to (inter)connect with projects similar to ours, learn from other experiences and other projects.

the festival should be completely self organized, there should be no “orga-team” dominating the discourse and it should be as cheap as possible, no profit should be made. But there is a group providing necessary infrastructure. The festival area is free and all necessary work should be done by ourselves. For the rest of costs we think about collective fundraising such as a merchandising stand. The participants should think about what they want to do, everything is possible: build crazy bikes, discuss, show films, make a workshop, print T-shirts, music, …. so what do u wanna do?

Infrastruktur/infrastructure


großes Campinggelände an der Donau mit Bademöglichkeit, Toiletten, Küchenzelt,
Schweiß und Fahrradwerkstattzelt, Nähwerkstatt, Siebdruck, Kinoequipment, Fahrradschrott, Pizzaofen, kleine Konzertbühne, Infozelt

……………………………………………………

large camping area on the Danube with bathing facilities, toilets, kitchen tent, welding and bicycle workshop tent, sewing workshop, screen printing, cinema equipment, bicycle scrap, pizza oven, small concert stage, information tent

Anfahrt/arrival

Anreisemöglichkeiten von Linz:
Fahrrad: Donauradweg rechte Seite Flußaufwärts- man kommt direkt am Gelände vorbei
Wassertaxi: Donaubus, Linz (Urfahr) – Ottensheim
Ommnibus: Hauptbahnhof – Ottensheim
Zug: Mühlkreisbahn (Urfahr) – Ottensheim

Radtour mit: http://www.ecotopiabiketour.net

Adresse: Rodelstraße 22, 4100 Ottensheim, Österreich

https://facilmap.org/#17/48.33014/14.17112/Mpnk

…………………………………………………………

arrival from Linz:
bike: ride the danube upstream at the right hand side- the camp ist directly on the cycle path
water taxi: Donaubus, Linz (Urfahr) – Ottensheim
bus: central station Linz – Ottensheim
train: Mühlkreisbahn (Urfahr) – Ottensheim

bikeride possible with: http://www.ecotopiabiketour.net

adress: Rodelstraße 22, 4100 Ottensheim, Austria

https://facilmap.org/#17/48.33014/14.17112/Mpnk

Unterstützung/support

Wenn du eine Materialspende hast, einen Workshop machen willst oder uns vor und nach dem Camp beim Auf- und Abbau des Camps helfen willst, dann komm einfach zum Gelände oder schreib uns eine Mail.

……………………………………………………………

If you have any material support or you wanna do a workshop at the camp or help us. Just come around or contact us.

We will need help to buid up and dismantle the camp

 

cyclocamp%orgacyclocamp2021@mailueberfall.de